Hightel Telefonanlagen
Hightel Telefonanlagen

Unify, bisher bekannt als Siemens Enterprise Communications, ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikations Hard-und Software, sowie -services.

Der neue Name steht für die Mission des Unternehmens: Es vereinheitlicht die Kommunikationssysteme unserer Kunden durch die Synchronisierung von Technologien.

Aus seiner Siemens-Herkunft heraus setzt Unify auf verlässliche Produkte, Innovationen, offene Standards und Sicherheit als Grundlage für seine integrierten Kommunikations- und Netzwerklösungen, mit denen Unify 75 % der "Global 500"-Unternehmen beliefert.

Unify ist ein Joint Venture von The Gores Group und Siemens AG.

 

 

 

 

 

Siemens optiPoint Telefone

OptiPoint 500 Telefone

Die Siemens optiPoint 500 Telefone gehören zu der technisch hochwertigen Siemens-Telefon-Familie optiPoint 500, die, passend zu den HiPath- und Hicom-Telefonanlagen, vielfältige Bedienmöglichkeiten und Leistungsmerkmale bietet. Die Auslaufmodelle wurden vor kurzem von den neuen Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) OpenStage Telefonen ergänzt, erfreuen sich aber wegen Ihrer Flexibilität, der technischen Finessen und der stabilen Qualität, nach wie vor großer Beliebtheit.

Fragen zur Kompatibilität mit Ihrer Telefonanlage (z.B. Siemens HiPath oder Hicom), zu PC-Schnittstellen oder zu den Zusatzfunktionen? Sprechen Sie uns einfach an, oder vereinbaren Sie einen Termin. Natürlich unverbindlich und gebührenfrei unter:

0800 - 444 483 5

Ihr Hightel-Team

Die Siemens optiPoint 500 Telefonfamilie

Folgende Siemens optiPoint-Telefone passen perfekt zu Ihrer Telefonanlage, z.B. zu den HiPathTM- und Hicom®-Telefonanlagen:

  • optiPoint 500 entry

Standard-Telefon mit 8 Funktionstasten, Lauthören, div. Einstelltasten - geeignet zur Wandmontage

  • optiPoint 500 economy

zusätzlich mit schwenkbarem LCD-Display, Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung, 4 weiteren Funktionstasten

  • optiPoint 500 basic

zusätzlich eine integrierte USB 1.1-Schnittstelle, 1 Adaptersteckplatz für weitere Geräte (z.B. Fax), Schnittstelle für 2 weitere Telefone

  • optiPoint 500 standard

zusätzlich Vollduplex-Freisprechen mit Echounterdrückung

  • optiPoint 500 advance

zusätzlich 1 weiterer Adaptersteckplatz, 1 Hör-Sprechgarnituren-Anschluss (121 TR9-5), LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung, 6 weitere Funktionstasten

 

Anpassungsfähig – die optiPoint 500 Systemtelefone

Faxgeräte, Telefone, Hör-Sprechgarnituren uvm. können schnell und einfach über verschiedene Adapterlösungen (ab optiPoint 500 basic) an der Unterseite der Siemens optiPoint 500 Telefone angeschlossen werden. Beistellgeräte für Siemens optipoint Telefone, zum Beispiel mit alphanumerischer Tastatur und elektronischem Notiz-Buch, Keymodul mit 16 Funktionstasten zur freien Belegung, Chipkartenleser oder Konferenzraum-Lösungen, die bis zu 8 Mikrofon-Anschlüsse zulassen – zusammengenommen bedeutet das eine fast grenzenlose individuelle Anpassungsfähigkeit, deren Funktionalitäten mit einfacher interaktiver Benutzerführung über das Display gesteuert werden kann. Die Siemens optiPoint Telefone bieten viele Kombinationsmöglichkeiten mit den HiPathTM- und Hicom®-Telefonanlagen. Alle Modelle sind auch zur Wandmontage geeignet.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns, wie gesagt, einfach unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne und gebührenfrei unter:

0800 - 444 483 5

Ihr Hightel-Team


Zum Seitenanfang